+41 78 848 42 12 info@tennahospiz.ch

Der Vorstand der Gemeinde Safiental beantragt an der Gemeindeversammlung vom 25. Februar 2020 einen Projekt- und Baukredit für den Ersatzneubau Pfruondhus Tenna.

Das aus dem 19. Jahrhundert stammende, ehemalige Pfarrhaus soll gemäss Wunsch der Kirchgemeinde, die 2012 das Haus der politischen Gemeinde überliess, für sozialen Wohnraum zur Verfügung stehen. Hier die Botschaft zum Bau- und Kreditbeschluss.

Der Verein Tenna Hospiz begrüsst die Absicht des Vorstandes und empfiehlt das Projekt und den Antrag zur Annahme an der Gemeindeversammlung.

Die Erstellung von weiterem, hindernisfreien und bezahlbarem Wohnraum in der Gemeinde Safiental und in der Nähe zur “Alten Sennerei” in Tenna ist sinnvoll und wünschenswert. Es ist Teil einer Entwicklung zu einer altersfreundlichen Umgebung innerhalb eines Streusiedlungsgebiet und eine Bereicherung für die Gemeinde als ganzes.

Ergänzung 25. Februar 2020: Der Antrag Projekt- und Baukredit wurde durch die Gemeindeversammlung an den Vorstand zurückgewiesen. Die vorgängige Diskussion wurde von nachbarschaftlichen Bedenken dominiert. Der Rückweisungsantrag wurde mit Unklarheiten bei der Finanzierung begründet.