081 645 11 11 info@tennahospiz.ch

Gian Pedretti (*1926) hat zusammen mit dem Verein Tenna Hospiz eine Karte publiziert.

Eine der vielen Bleistift-Zeichnungen, mit denen er regelmässig noch Stimmungen und Räume im Safiental einfängt, hat er zur Karte gestaltet.

Mit grossem Interesse hat sich Gian als Künstler mit den digitalen Möglichkeiten der Gestaltung auseinandergesetzt. Er erlernte nicht mehr selber die Anwendung von Computer Programmen, sondern vertraute auf eine Zusammenarbeit. In abendlichen Sitzungen sind so seine artistischen Ideen und Eindrücke zur Druckvorlage geworden.

Verkauf und Vertrieb via Verein Tenna Hospiz.

Wer sich mehr für das Werk von Gian Pedretti interessiert, wende sich an den neu gegründeten Verein “Carusell Gian Pedretti”, dessen Aufgabe die Verwaltung des künstlerischen Nachlasses ist.