+41 78 848 42 12 info@tennahospiz.ch

Finanzierung

  • Dank ihren Spendengeldern und Beiträgen vollendet der Verein Tenna Hospiz ein beseeltes Gebäude mit pflegegerechtem Wohnraum für Menschen im letzten Lebensabschnitt in einer Wohngemeinschaft. Es bleibt noch eine Restfinanzierung für die Baukosten.
  • Sind Sie kunstinteressiert? Wir suchen auch Mittel für Kunst am Bau!
  • Sie fördern auch spezialisierte palliative Pflege und Sterbebegleitung für verwurzelte Menschen in einer Randregion. Ein Beitrag zu Gunsten des Betriebskontos ist stets willkommen.
  • Mit ihrem Beitrag fördern sie speziell eine ganzheitliche Umsorgung und Fürsorge. Kein Mensch wird zur “Fallpauschale”, das heisst der Verein Tenna Hospiz richtet ein System ein, um Härtefälle (Altersarmut) und nicht verrechenbare Betreuungskosten inkl. Sterbebegleitung solidarisch zu tragen (Solidaritätsfonds).
  • Der Sozialraum verbindet die Wohngemeinschaft mit der Talgemeinschaft und fördert zusätzlich kulturelle Aktivitäten. Auch eine Möglichkeit, das Gesamtprojekt zu unterstützen.
  • Damit wir zeigen können, ob und mit welchem Erfolg das innovative Modell der guten Betreuung und Pflege funktioniert, erbitten wir auch Beiträge für die wissenschaftliche Begleitung des Projektes.

Folgende Institutionen glauben an die Vision des Vereins Tenna Hospiz und haben ihre finanzielle Unterstützung für das Projekt “Alte Sennerei” zugesichert:

Die Mittel des Vereins bestehen aus Mitgliederbeiträgen, Gönnerbeiträgen, Spenden, Darlehen, Zuwendungen oder Vermächtnissen, dem Erlös aus den Vereinsaktivitäten, und gegebenenfalls aus Beiträgen von öffentlichen Stellen.

Wir danken allen SpenderInnen und Institutionen für ihre Unterstützung.

  • eine weitere Stiftung aus Lichtenstein
  • weitere Stiftungen, die ungenannt bleiben möchten

Spenden und Darlehen

Es gibt verschiedene Wege uns ans Ziel zu begleiten!

Gönner/in werden

Ihr längerfristiges Engagement zählt!