Heute Nachmittag haben Pascal Hofmann (Architektur), Daniel Casutt und Othmar Arnold vom Verein Tenna Hospiz das ausführliche Baugesuch für den Ersatzbau „Alte Sennerei“ geprüft, unterschrieben und anschliessend bei der Gemeindekanzlei in Safien Platz eingereicht. Die Gemeindebehörden, insbesondere die Baukommission der Gemeinde Safiental sind seit einiger Zeit informiert über das Bauvorhaben. Sie haben das Gesuch entgegengenommen.

Nun werden wir ein bisschen Geduld haben müssen bis die Prüfung durch die Gemeinde und verschiedene kantonale Stellen erfolgt. Der Vorstand des Vereins Tenna Hospiz wird alle Interessierten informieren sobald ein Bescheid und hoffentlich eine rechtsgültige Baubewilligung vorliegt.

In der Zwischenzeit laufen die Hintergrundarbeiten weiter. Die Ausschreibung der einzelnen Bauschritte und die Ausführungsplanung werden voran getrieben.

Somit ist der Traum vom pflegegerechten Wohnraum nun in offiziellen Händen und einen grossen Schritt näher an der Verwirklichung!