+41 78 848 42 12 info@tennahospiz.ch

Wintersonne geniessen vor dem Tenna Hospiz

Der aufwändig geschaffene, hindernisfreie Zugang zur “Alten Sennerei” wurde noch vor seiner Fertigstellung auf einem Sonntagsausflug an die Wintersonne getestet – und für gut befunden.

In den letzten Wochen wurde auch im Innern emsig an Mobilitätslösungen gearbeitet. Die Firma Kone hat den Lift installiert, der in Zukunft die interne Erschliessung für alle auf allen Stockwerken ermöglichen wird. Auch ein multinationaler Hersteller und Lieferant beschäftigt lokal-verwurzelte Installateure.

Die Firma Schneebeli, die heute auf Werk/Sonntagsbesuch in Tenna weilte, wird im Januar die Plattenböden legen, die in den Durchgängen und Nasszellen die notwenige Rutsch- und Standfestigkeit sichern werden. Die schönen Andeerer Granitplatten, ein Rohstoff aus dem Naturpark Beverin, genauso wie das Tenner Mondholz, lagern bereits auf der Sonnenterrasse im Safiental!