+41 78 848 42 12 info@tennahospiz.ch

Jakob Bardill und ich sind völlig begeistert, dass ruwa holzbau heute die ersten Wandhölzer, geschnitten aus dem Tenna Mondholz, zurück nach Tenna geliefert haben. Jakob Bardill wird diese nun beschnitzen mit einem Hausspruch: “Würdig läba…” – ein tolle Motto für die “Alte Sennerei” – pflegegerechter Wohnraum für den letzten Lebensabschnitt.

Für den Rest der Inschrift müsst ihr euch noch gedulden! Ich kann allen versichern, dass in vier Wochen das innovative und beseelte Gebäude zusammengebaut ist, und dass wir rechtzeitig preisgeben, was nebst ‘würdig leben’ dem Betriebskonzept vom Verein Tenna Hospiz zugrunde liegt.

Ein Zusammensetzspiel der besonderen Art