Kultur im Hospiz – einheimisches Schaffen

Anlässlich des Welt-Hospiz-Tags 2020 und der feierlichen Begehung des Neubaus “Alte Sennerei” hat der Verein Tenna Hospiz ein Kammerkonzert mit einem Streichquartett unter der Leitung von Selina Matile offeriert. Das Konzert hat umständehalber in der nahegelegenen spätgotischen Kirche von Tenna stattgefunden, und nicht wie ursprünglich geplant in der grossen Stube der “Alten Sennerei”. Mitwirkende: Laura … Kultur im Hospiz – einheimisches Schaffen weiterlesen